Sargmanipulator

Deichselstapler mit hydraulischer Hub-, Klammer und Seitenverschubfunktion speziell für Särge

EIGENPRODUKT 20200187

 

 

Stapler für Särge

 

Unser Kunde ist mit der sensiblen Aufgabe betraut, Särge mit Verstorbenen im Zuge der Kremation zu manipulieren.

 

Verschiedenste Sargformen  mit einem Gesamtgewicht von max. 400 kg, einer Länge von maximal 2.000 mm und einer Maximalbreite von ca. 400 bis 1.000 mm sollen mittels Deichselstapler längs geklammert und manipuliert werden können.

 

Dabei sollen die Arme möglichst schlank sein, um eine platzsparende Lagerung im Kühlhaus zu gewährleisten. Die spezielle Armform gewährleistet die sichere Aufnahme der verschiedensten Sargformen. Die Särge sollen aus dem Konduktfahrzeug entnommen werden können. Danach erfolgt der Transport in das Kühlhaus, wobei dort die Särge in eine Regalanlage eingelagert werden. Vom Regal des Kühlhauses können die Särge mittels SCHURZ Sargmanipulator entnommen und zum Kremationsofen transportiert werden.

 

Um den Kremationsofen richtig einstellen zu können ist außerdem eine genaue Waage im Sargmanipulator integriert. Die bereits vorhandenen kleinen Türbreiten, bzw. Türhöhen beschränken die Bauform des SCHURZ Sondergerätes für Särge.

 

Der SCHURZ Sargmanipulator besitzt eine hydraulische Klammer mit einer Seitenschubfunktion, welche mittels separater Taster bedient werden kann. Mit dieser Funktion ist es möglich, die Position der Arme seitlich auszugleichen, damit der Sarg optimal aufgenommen werden kann. Die Klammerfunktion dient der sicheren und schonenden Aufnahme der Särge. Ein spezielles Ventil sorgt dafür, dass die Särge nicht beschädigt werden, eine Sicherheitsbeschaltung verhindert das versehentliche Öffnen der Klammer. Nun können die Särge sicher aufgenommen und manövriert werden.

 

Als Trägerfahrzeug dient ein Linde L12 Deichselhochhubwagen. Für die Zusatzfunktionen wurde am Grundgerät von der Fa. ING. M. SCHURZ ein eigenes Aggregat aufgebaut. Ebenso wurden die standardmäßigen Gabeln entfernt und eine spezielle Leichtklammer aufgebaut. Die Radarme wurden auf Grund des großen Gesamtschwerpunktes entsprechend verlängert. 

 

Die Fa. ING. M. SCHURZ sorgt dafür, dass das Produkt genau auf die jeweiligen Anforderungen im Unternehmen abgestimmt ist. Für Ihre individuellen Wünsche oder Sonderanfertigungen nennen Sie uns bitte über unser Kontaktformular Ihr Anliegen! Wir kümmern uns gerne darum!

 

PDF Download

 

 

Sargmanipulator - Ing. M. SCHURZ 6

 

Vorteile:

 

-      Würdevoller und sensibler Umgang mit Verstorbenen

-      Individuelle Sonderlösung speziell für Bestattungsunternehmen

-      Verschiedenste Sargformen aufnehmbar, für universellen Einsatz

-      Beschädigungsfreier Sargtransport durch spezielle Aufnahmearme und hydraulischer Absicherung

-      Keine Überlastung des Trägerfahrzeuges durch separates Aggregat und entsprechende Adaption

-      Integrierte Waage für rationelles Handling und energieoptimierte Kremation

-      Professionelle verpflichtende Risikoanalyse nach Maschinenrichtlinie EN ISO 12100-1

-      CE-konform; inklusive Typenschild und sämtlicher Dokumente

-      100% österreichische Eigenproduktion, daher rasche Ersatzteilversorgung

 

Sie finden dieses Produkt in den Kategorien: