Elektrische Verriegelung

Elektrische Verriegelung für die SCHURZ Plattform und anderes Staplerzubehör

EIGENPRODUKT 20180693

 

 

Ein Produktionsbetrieb für Photovoltaikanlagen manipuliert Folienrollen mittels speziell für diesen Einsatz gebauten schalenförmigen SCHURZ Hebeplattform. Diese Plattform wird mittels Jungheinrich Schiebemaststapler Type ETV 214 aufgenommen. Üblicherweise wird zusätzlich aufgenommenes Zubehör mittels Kette oder Bolzen an den Gabeln verriegelt. Dazu muss jedoch der Staplerfahrer vom Fahrzeug absteigen. Um eine Verriegelung vom Fahrerplatz aus zu ermöglichen, wurde diese spezielle SCHURZ elektrische Verriegelung entwickelt. Im Grunde genommen handelt es sich hier um ein System ähnlich dem Schnellwechsler an einer Baumaschine.

 

Die elektrisch angesteuerte Verriegelung für die vorhandene starre SCHURZ Plattform wird auf die FEM 2  Trägerplatte des Staplers über Anschraubklemmbacken aufgenommen. Die Sicherung der Plattform erfolgt über einen elektrisch hochklappbaren Sicherungshaken.

 

Die Verriegelungseinheit darf kein Vorbaumaß gegenüber der Gabelvorderkante aufweisen.

 

PDF Download

 

 

 

 

 

Ing. M. SCHURZ GesmbH - Sonderlösungen im Anlage & Maschinenbau - §Elektrische Verriegelung 6

 

Vorteile:

 

-      Kostengünstige und einfache Nachrüstung

-      Durch elektrische Anbindung keine Zusatzhydraulik erforderlich

-      Komfortable und effiziente Bedienung direkt vom Fahrerplatz

-      Durch spezielle Bauweise kein Tragkraftverlust

-      Professionelle verpflichtende Risikoanalyse nach Maschinenrichtlinie EN ISO 12100-1

-      CE-konform; inklusive Typenschild und sämtlicher Dokumente

-      100% österreichische Eigenproduktion, daher rasche Ersatzteilversorgung

 

Sie finden dieses Produkt in den Kategorien: