Staplerkabine für Einfahrregale

UMBAU 20180258

 

 

Der SCHURZ Umbau eines Linde Staplers Type E16C EVO beinhaltete die komplette Demontage der Originalkabine und Anfertigung einer verstärkten Spezialkabine. Der Grund für den Umbau ist der Betrieb des Staplers in Einfahrregalen mit einer Innenlichte von 1.010 mm. Die originale Kabine hat eine Breite von 960 mm, welche mit einem Spielraum von je 25 mm, daher zu breit ist.

 

Die originalen Neigezylinder wurden an die neue Kabine angebaut. Front-, Dach- und Heckscheibe wurden entsprechend der neuen Kabinenform angefertigt und verbaut. Links wurde eine spezielle Stahltüre mit Fensterverglasung zum Schutz des Fahrers angefertigt und verbaut. Rechts wurde eine einfache geschlossene PVC-Plane verbaut.

 

 

PDF Download

 

 

Ing. M. SCHURZ GesmbH - Sonderlösungen im Anlage & Maschinenbau - §Staplerkabine 6

 

Vorteile:

 

-      Optimierte Sichtverhältnisse

-      Speziell verstärkte Kabine für mehr Sicherheit

-      Individuell an Kundenregal angepasste Kabinenform

-      Professionelle verpflichtende Risikoanalyse nach Maschinenrichtlinie EN ISO 12100-1

-      CE-konform; inklusive Typenschild und sämtlicher Dokumente

-      100% österreichische Eigenproduktion, daher rasche Ersatzteilversorgung

 

Sie finden dieses Produkt in den Kategorien:

 

ICO_staplertechnik