Krantraverse funkferngesteuert und elektrohydraulisch

Stahltrommel Hebevorrichtung

EIGENPRODUKT 20160422

 

 

Krantraverse Stahltrommel

Die SCHURZ Krantraverse dient der Aufnahme von Metalltrommeln mit einem Durchmesser von 3.600 mm und zukünftig mit 5.000 mm, einer Breite von 2.000 mm und einem Gewicht von max. 8.000 kg.

 

Die Aufnahme erfolgt elektro-hydraulisch über spezielle Bolzen, gesteuert mittels Funkfernbedienung. Die Traverse wird über eine 12V Batterie versorgt und ist somit eine autarke Einheit.

 

Durch die fernbedienbare Aufnahme sinkt das Risiko von Arbeitsunfällen, da ein Betreten von Gefahrenbereichen nicht mehr erforderlich ist.

 

 

PDF Download

 

 

Krantraverse - Ing. M. SCHURZ GesmbH 6

 

Vorteile:

 

-      Extrem robuste Ausführung für anspruchsvolle Einsätze

-      Sichere und einfache Trommelaufnahme durch Funkfernbedienung

-      Autarke Einheit durch eigene Energieversorgung

-      Akustische und visuelle Anzeige wenn Verriegelungsbolzen nicht in Endposition sind

-      CE-konform; inklusive Typenschild und sämtlicher Dokumente

-      100% österreichische Eigenproduktion, daher rasche Ersatzteilversorgung

 

Sie finden dieses Produkt in den Kategorien:

 

ICO_sondermaschinenbau